Filme vom Feinsten im MuKK Kneipenkino: Schönheitsideale?

KneipenKino

Der AK MuKK und AK Bücherei Weyarn präsentieren eine Dokumentation zu einem Thema, welches alle Gesellschaftsschichten durchdringt und leider top aktuell ist.

Der Film ist ein leidenschaftliches Plädoyer, gegen Schlankheitswahn und Schönheitsideale.
Millionenfach geteilt & geliked, ein Film der Millionen von Frauen Mut macht, sie in Scharen ins Kino gelockt hat und den SIE (und ER) unbedingt sehen sollten.
Nora Tschirner, bekannt u.A. aus „Keinohrhasen“, hat als Produzentin dazu beigetragen, diese Message in die Welt zu tragen:
Liebe deinen Körper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast!

Einlass ist ab 18.00 Uhr.
Beim Girgl - Wirt der Weyhalla - gibt's Getränke und leckere Pizzen und Flammkuchen.
Um frühzeitiges Da-Sein wird gebeten, um den Durscht und Hunger vor Filmbeginn stillen zu können.

Der Eintritt ist frei.
Der Hut geht rum.
Zur Information: Den Titel dürfen aus rechtlichen Gründen nicht öffentlich ankündigen.
Aber als Mitglied des Fördervereins für Musik und Kleinkunst (MuKK) bekommst Du immer alle Informationen aus erster Hand!