Kneipenkino - Filme vom Feinsten

Flohmarkt, Ji-Elle, CC-BY-SA 3.0
KneipenKino

Liebe Filmfreunde,

diesmal gibt es eine filmische Reise in die Erinnerung:

An einem wunderschönen Sommertag wacht in einem kleinen französischen Dorf Madame Claire (Catherine Deneuve) auf – überzeugt davon, dass heute ihr letzter Tag auf Erden sei. Claire beschließt, ihr gesamtes Hab und Gut im Garten ihres großzügigen Landhauses zu verkaufen, von wertvollen Uhren, lieb gewonnenen Antiquitäten bis hin zu handgefertigten Unikaten. Wenn sich schon ihre Erinnerungen mehr und mehr verflüchtigen, benötigt Claire auch ihre ans Herz gewachsenen Möbel und Sammlerstücke nicht mehr. Von einer alten Freundin alarmiert, kehrt Claires Tochter Marie (Chiara Mastroianni) zum ersten Mal nach 20 Jahren in ihr Zuhause zurück. Doch sie ist nicht die einzige, die aus der Vergangenheit auftaucht. Mit jeder Erinnerung begegnet Claire nicht nur einem Echo ihrer Jugend und ihrer Liebhaber, sondern tragischen Geheimnissen, unausgesprochenen Differenzen und alten Familiendramen, die erneut zum Leben erweckt werden – auf einer aufregenden Reise ins Herz der vergangenen Zeit.

Um frühzeitiges Da-Sein wird gebeten, um den Durscht und Hunger vor Filmbeginn stillen zu können.
Der Eintritt ist frei.
Der Hut geht rum.

Zur Information: Den Titel dürfen wir aus rechtlichen Gründen nicht öffentlich ankündigen.
Aber als Mitglied des Fördervereins für Musik und Kleinkunst (MuKK) bekommst Du immer alle Informationen aus erster Hand!

Bitte beachten:
Eine Voranmeldung per Mail an girgl@weyhalla.de ist zwingend nötig. Die Tischreservierung erfolgt dann anhand der angemeldeten Gruppengrößen. Dabei darf jede Gruppe nur aus Angehörigen von zwei Hausständen bestehen. Im Verhinderungsfall wird dringend um Absage gebeten.
Die geltenden Coronaregeln finden sich immer aktuell auf weyhalla.de